Monate: März 2016

Wackerfabrik – Wohnen und Arbeiten in historischem Fabrikareal

Wackerfabrik – Wohnen und Arbeiten in historischem Fabrikareal Wacker in 100 Sekunden: „Wohnen und Arbeiten in historischem Fabrikareal“ from Jürgen Wolf on Vimeo.

Morgens um halb zehn in Deutschland

 Die Reiferen unter uns kennen noch diesen Werbespruch. Und wir haben noch das Bild vom Zimmermann im Dachstuhl vor Augen, der hoffentlich nicht den bekannten Hammer fallen lässt, aber zum Fast-Food-Pausendbrot greift und gesund in die Kamera lächelt. Ich hatte um halb zehn auch was Alltägliches: Den Kack-Beutel. Intern „das Tütchen“ genannt.

Probleme sind zum Lösen da

Probleme sind zum Lösen da Probleme http://youtu.be/ZTzVjKBUa70 Probleme sind für jeden, immer und überall gegenwärtig. Ob gewollt oder nicht, leicht oder schwer (lösbar) oder gar nicht, einfach oder kompliziert und komplex oder auch einfach nur Mega nervig – wir kennen sie alle: Probleme. Die Einen nennen es jetzt Problem, die Anderen nur mehr so eine Aufgabe… Und in keiner noch so lausigen Bewerbung darf fehlen, dass sich der Bewerber  gern jeder Herausforderung stellen will (!)

MoJo ist die Abkürzung von: Mobile Journalism

MoJo ist die Abkürzung von: Mobile Journalism Alte Weisheit: Die beste Kamera ist die, die man dabei hat. Deshalb investiere ich gern viel Geld in ein Smartphone mit bestmöglicher Kamera. Fotografie ist halt nicht nur ein persönliches Steckenpferd von mir, sondern auch Arbeitswerkzeug in meinem Beruf!