Fotografie, Große Stunden, Internet, Kosten, Praxis trifft Theorie, Preise, Produktion, Soziale Medien, Technik
Schreibe einen Kommentar

Vernetzung für Fortgeschrittenen

Zuletzt aktualisiert am 17. März 2014 um 15:59

einFACHYES!
Auch ohne höheres technische Know-how kann jetzt auch „Ich bin doch nur der Koch“ seine Webseite eigenständig aktualisieren und gleichzeitig diverse soziale Kanäle bespielen:
Den Wochenplan mit dem iPhone fotografiert (Instagram) und wie von Geisterhand ist die Homepage aktualisiert und die Nachricht auf Facebook, Twitter und Tumblr sichtbar.
So macht Vernetzung Spaß – und kosten tut‘s auch nix!

Kategorie: Fotografie, Große Stunden, Internet, Kosten, Praxis trifft Theorie, Preise, Produktion, Soziale Medien, Technik

von

Mein Blog trägt nicht ohne Grund den Zusatz: aus-dem-Leben-eines-fast-ALLES-ein-bisschen-KÖNNERS. Ich gehöre zu den Autodidakten, die alles erst einmal selber machen müssen, um zu verstehen, was wie geht, wer was u. U. besser kann und resultierend was wie lange dauert und kostet. Klingt anstrengend – ist es auch. Aber macht enorm fit und verbindlich. Ich weiß, wovon ich rede. Und das mögen Kunden, wenn sie mich was fragen und schnell eine anständige Antwort kriegen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.