Alter Hase - neue Tricks, ASKUB, Content Marketing, Online, Praxis trifft Theorie, Soziale Medien
Schreibe einen Kommentar

Wann machst Du Soziale Medien?

Da steh‘ ich nun in der Seminarpause mit netten Leuten so rum und da fragt mich jemand vor gesammelter Mannschaft: „Jürgen, wann machst Du eigentlich Deinen ganzen Sozial-Media-Kram? Was Du da so raus haust ist ja schon enorm!“

„Morgens vor neun und abends von acht bis zehn. Da sieht man doch, dass er dazwischen auch noch richtig arbeitet…“ schnellt es aus einer mir bis dato fremden Pistole…Danke liebe Fremde. Ich war tatsächlich einen Tick zu langsam! Sch… Ich war noch beim Formulieren…SEO dauert richtig gemacht manchmal länger als die Produktion vorher. Klick um zu Tweeten

Zwei Sekunden später hätte ich gern geantwortet:

Die Vorarbeiten („A“, „S“, „K“ von #askub) kann ich nicht mehr in Zeit fassen, aber…

  • Das Tagtächliche erledige ich morgens meist nach dem Laufen – mit albernem Kaffee auf Terrassien vor neun. Je nach Abendplanung dann noch einmal ein Stündchen vorm Schlafen gehen.
  • Strategisches mach‘ ich ein, zwei Male im Monat – vielleicht so jeweils in zwei, drei Stunden.
  • Und ja – auf langen Zugreisen, vorm Boarding oder wenn’s mal wieder im TV nur Schrott gibt, gehen auch mal lange Abende/Nächte für gute Beiträge drauf.

SEO und Distribution nicht vergessen!

Die Annehmlichkeiten in Sozialen Medien kommen im „altmodischen Internet“ wie ein Bummerang zurück!

Und ohne schlaue Distribution (Verteilung) taugt der mühsam erstellte Content auch wenig. Content is King, but distribution is the queen…*

Zeit für Social-Media – manche Menschen lügen ohne rot zu werden

Ich gestehe:

  • in Sozialen Medien bin ich sehr aktiv
  • das gehört zu meinem Job
  • da ich auch für Kunden den Social-Media-Manager und Online-Werber gebe hat mein Tag 24 Stunden, die Woche 7 Tage…
  • wenn ich – ohne konkreten Projektbezug – mehr als 50 Stunden die Woche arbeite, fühle ich mich nicht gut,
  • wenn ich mehr als 60 Stunden arbeite finde ich mich Scheisse – andere auch,
  • und über mehr als 70 Stunden rede ich nicht.

Dann sehe ich immer noch super – aber echt alt aus.

In diesem Sinne:

Schönes Wochenende gewünscht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.